Kallisophische Heilwissenschaft

 

Autor: Carl Huter

 

Erstausgabe 1898.

 

In diesem Werk stellt Carl Huter die von ihm entwickelte Heilmethode in allgemein verständlicher Weise dar.

 

Charakteristisch für diese Heilmethode ist es, dass sie alle Heilmittel würdigt, gleichzeitig aber darauf hinweist, dass im Krankheitsfall die individuelle Persönlichkeit und ihre normalen Bedürfnisse ermittelt werden, um dann die Krankheit angepasst zu bekämpfen, wobei keine möglichen Heilmittel und Therapieformen ausgeschlossen werden. Bevorzugt wird, was dem Patienten hilft.

 

Die Psychophysiognomik ist die Grundlage dieser Heilmethode.

 

Leseprobe

 

Beachten Sie das Sonderangebot.

 

2008, ca. 443 Seiten, illustriert, 12.5x19cm, TB

ISBN 978-3-03741-107-0

Carl-Huter-Verlag Zürich

CHF 18.50

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1