Elementare Kurse

Die elementaren Kurse sind Bestandteil der ersten vier Semester der Ausbildung zum/r dipl. Psychophysiognom/in CHA sowie des einjährigen Zertifikatslehrganges. Da diese Seminare Themen aus der Grundausbildung behandeln, sind sie auch für Interessierte an der Huter’schen Psychophysiognomik geeignet, die keine Ausbildung absolvieren möchten.

Im Gegensatz zu den Einführungskursen werden bei diesen Seminaren gewisse theoretische Vorkenntnisse vorausgesetzt. Diese können anhand der bei den Kursbeschreibungen angegebenen Lektüre erworben werden.

Die elementaren Kurse befassen sich mit Themen aus der Grundausbildung (Naturell, Kopf, Gesicht), sind Lehr- und Übungskurse und werden jedes Semester neu gestaltet.

 

zu den Einführungskursen

zu den Weiterbildungskursen

 

Informationen zur Durchführung der Tagesseminare

Die Tagesseminare werden wieder wie gewohnt in den Räumlichkeiten der Carl-Huter-Akademie durchgeführt. Wir bitten Sie weiterhin auf Abstand zu achten. Wir werden zudem eine Präsenzliste führen.


111 Menschenkenntnis

Menschenkenntnis

Einführung in die Huter’sche Psychophysiognomik. Von der Gefühlsphysiognomik zur Psychologie und modernen Psychophysiognomik – Die Huter’sche Naturell-Lehre – Der Ausdruck der wesentlichen Kopf- und Gesichtsproportionen, der Kopfformen und der Gesichtszüge (Nase, Wangen, Augen und Ohren).

Eine lebensnahe Einführung mit vielen Beispielen und Übungen aus dem aktuellen Leben.

  • Tagesseminar 111: Samstag, 12. September 2020
  • Seminarzeit: 9.00-12.00 und 13.00-16.00 Uhr
  • Seminarleiterin: Maria Amsler, dipl. Psychophysiognomin CHA
  • Seminargeld: CHF 280.00**
  • Veranstaltungsort: Carl-Huter-Akademie, Ohm-Str. 14, 8050 Zürich

124 Die Naturelle und ihre wesenstypischen Ausdrucksformen in Körpersprache, Verhalten, Beruf/Berufung, Kunst usw.

Naturell- und Persönlichkeitsstudien an Menschen aus aller Welt

Lehr- und Übungsseminar zu den drei Grundnaturellen, den drei sekundären Naturellen, den zwei polaren Naturellen, den tertiären Naturellen und den daraus resultierenden wesenstypischen Ausdrucksformen in Körpersprache, Verhalten, Vorlieben, Neigungen im sozialen und kulturellen Leben. Wie zeigt sich das Naturell in den Leistungen, in der Arbeit und im persönlichen Leben? Anhand von Bild- und Videobeispielen werden die aus dem Naturell resultierenden wesenstypischen Ausdrucksformen im sozialen und kulturellen Leben besprochen und geübt.

  • Vorbereitende Lektüre: ‹Naturell und Temperament›, Kapitel: Die Naturelllehre.
  • Geeignet für Studierende in den Semestern 1 bis 6, Interessierte und als Weiterbildung.
  • Tagesseminar: Samstag, 27. Juni 2020
  • Seminarzeit: 9.00-12.00 und 13.00-16.00 Uhr
  • Seminarleiterin: Nicole Renevey, dipl. Psychophysiognomin CHA
  • Seminargeld: CHF 280.00** / StudentInnen CHA gratis
  • Veranstaltungsort: Carl-Huter-Akademie, Ohm-Str. 14, 8050 Zürich

146 Psychophysiognomische Übungen zum Ausdruck von Talenten und Begabungen

Übungsseminar zur Physiognomik von Kopf- und Gesichtsausdrucksregionen, mit Fokus Ausdruck der Stirn. Anhand von Bild- und Videobeispielen wird die Physiognomik der Stirn, die Physiognomik von Kopf und Gesicht in Verbindung mit dem Naturell erklärt, geübt und besprochen. Wir suchen und ergründen die hervortretenden Talente und Begabungen, beobachten sie vergleichend und veranschaulichen sie an Menschen mit herausragenden Talenten und Begabungen in verschiedenen Berufsfeldern.

  • Vorbereitende Lektüre: ‹Die Physiognomik von Kopf und Gesicht›.
  • Geeignet für Studierende in den Semestern 1 bis 6, Interessierte und als Weiterbildung.
  • Tagesseminar: Samstag, 6. Juni 2020
  • Seminarzeit: 9.00-12.00 und 13.00-16.00 Uhr
  • Seminarleiterin: Nicole Renevey, dipl. Psychophysiognomin CHA
  • Seminargeld: CHF 280.00** / StudentInnen CHA gratis
  • Durchführung: Remote-Seminar (https://teams.microsoft.com/)

176 Aktuelle physiognomische Studien (Tagesseminar)

Psychophysiognomische Studien. Die Physiognomik von Persönlichkeitsmerkmalen, Talenten und Begabungen sowie Harmonieberechnungen an aktuellen Personen des öffentlichen Lebens, vorab an Politikerinnen und Politikern der Schweiz und Europas.

  • Vorbereitende Lektüre (fakultativ): (1) ‹Naturell und Temperament›, (2) ‹Gesichter sprechen›,
    (3) ‹Die Physiognomik von Kopf und Gesicht›.
  • Geeignet für Studierende in den Semestern 1 bis 6, Interessierte und als Weiterbildung.
  • Tagesseminar: Samstag, 4. Juli 2020
  • Seminarzeit: 9.00-13.00 Uhr
  • Seminarleiter: Fritz Aerni, Autor und Verleger
  • Seminargeld: CHF 280.00** / StudentInnen CHA gratis
  • Veranstaltungsort: Carl-Huter-Akademie, Ohm-Str. 14, 8050 Zürich

181 Vertrauensbildung und Beziehungsgestaltung

Das Huter’sche Hauptwerk

Die Vertrauensbildung und die Beziehungsgestaltung sind zentrale Themen in der psychosozialen Beratung. Welches sind die Grundvoraussetzungen für die Vertrauensbildung? Welche Persönlichkeitsmerkmale erleichtern den Aufbau von Vertrauen? Gibt es Kommunikationstheorien, die den Vertrauensaufbau mit dem Ratsuchenden erleichtern und unterstützen? Was steht überhaupt hinter dem Wort Vertrauen? Worauf soll im Vertrauensaufbau im interkulturellen Kontext geachtet werden? In welchem Zusammenhang stehen die Physiognomik, die Mimik, die Gestik und die Körpersprache zur Bildung und Aufrechterhaltung von Vertrauen? Welchen Stellenwert haben das Menschenbild und die persönliche Haltung im Beratungsprozess? In diesem Buch wird der Frage nachgegangen, auf welche Weise Vertrauen in der Beratung geschaffen werden kann. Welche Techniken und Methoden können eingesetzt werden, damit rasch das Vertrauen des Ratsuchenden gewonnen werden kann, um ziel- und ressourcenorientiert unterstützen zu können.

  • Vorbereitende Lektüre: ‹Vertrauensbildung und Beziehungsgestaltung?›.
  • Geeignet für Studierende in den Semestern 1 bis 6, Interessierte und als Weiterbildung.
  • Tagesseminar: Samstag, 31. Oktober 2020
  • Seminarzeit: 9.00-13.00 Uhr
  • Seminarleiter: Eric Sigrist, dipl. Psychophysiognom CHA
  • Seminargeld: CHF 280.00** / StudentInnen CHA gratis
  • Veranstaltungsort: Carl-Huter-Akademie, Ohm-Str. 14, 8050 Zürich

Anmeldeformular

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

** CHB-Mitglieder, Studenten Uni/FH mit Legi und Lehrlinge: CHF 240.00. (Legi bitte
am Kurstag vorweisen.)