Elementare Kurse

Die elementaren Kurse sind Bestandteil der ersten vier Semester der Ausbildung zum/r dipl. Psychophysiognom/in CHA sowie des einjährigen Zertifikatslehrganges. Da diese Seminare Themen aus der Grundausbildung behandeln, sind sie auch für Interessierte an der Huter’schen Psychophysiognomik geeignet, die keine Ausbildung absolvieren möchten.

Im Gegensatz zu den Einführungskursen werden bei diesen Seminaren gewisse theoretische Vorkenntnisse vorausgesetzt. Diese können anhand der bei den Kursbeschreibungen angegebenen Lektüre erworben werden.

Die elementaren Kurse befassen sich mit Themen aus der Grundausbildung (Naturell, Kopf, Gesicht), sind Lehr- und Übungskurse und werden jedes Semester neu gestaltet.


112 Gesicht, Charakter und Schicksal

Gesicht, Charakter und Schicksal
© WavebreakMediaMicro

Das Gesicht als Spiegel der Persönlichkeit – Das Gesicht als Spiegel von Schicksalsfaktoren und als Spiegel der individuellen Schicksalsgestaltung – Das Gesicht als Spiegel des erlebten und erlittenen Schicksals – Schicksal, menschliche Freiheit und geistige Entfaltung, innere Reifung und inneres Wachstum – Lebensfreude, Lebensglück, Leid, Krankheit, Tod und Unsterblichkeit. Ein Tagesseminar mit Anregungen zur Erforschung der eigenen Persönlichkeit und der individuellen Schicksalslinien.

  • Geeignet für Interessierte und Studierende.
  • Tagesseminar: Samstag, 10. November 2018
  • Seminarzeit: 9.00-12.00 und 13.00-16.00 Uhr
  • Seminarleiterin: Maria Amsler, dipl. Psychophysiognomin CHA
  • Seminargeld: CHF 280.00** / StudentInnen CHA gratis
  • Veranstaltungsort: Carl-Huter-Akademie, Ohm-Str. 14, 8050 Zürich

121 Mimik, Gestik und Körpersprache

Mimik, Gestik und Körpersprache
© lassedesignen

Das Verhältnis zwischen Mimik und Physiognomik – Die Körper- und Sitzhaltung, der Gang, die Gestik und ihr Ausdruck – Der mimische Ausdruck der Augen und des Mundes – Aggression und Drohgebärde – Liebeswerbung – Gesprächsverhalten. Wie kann Ehrlichkeit und Unehrlichkeit, Sein und Schein erkannt werden? Viele körpersprachliche und mimische Studien.

Lernziel: Aufmerksamer beobachten und die rasch ändernden Körpersignale und Emotionen, Gefühle und Absichten besser erkennen und verstehen.

  • Vorbereitende Lektüre: ‹Gesichter sprechen›, 2. Auflage oder ‹Gesichter sprechen›, 1. Auflage.
  • Geeignet für Studierende in den Semestern 1 bis 6 und Interessierte.
  • Tagesseminar: Samstag, 24. November 2018
  • Seminarzeit: 9.00-12.00 und 13.00-16.00 Uhr
  • Seminarleiterin: Maria Amsler, dipl. Psychophysiognomin CHA
  • Seminargeld: CHF 280.00** / StudentInnen CHA gratis
  • Veranstaltungsort: Carl-Huter-Akademie, Ohm-Str. 14, 8050 Zürich

123 Naturell und soziales Leben

Naturell und soziales Leben

Lehr- und Übungsseminar zur Anwendung der Naturell-Lehre im sozialen Leben, in der Schule, bei Kindern, in der Familie, im Beruf, im Team, allgemein im zwischenmenschlichen Leben.
Anhand von Fallstudien, Beispielen aus der Praxis und Naturell-Studien wird die Anwendung der Naturelle und deren Auswirkung auf das soziale Leben erklärt, geübt und besprochen.

  • Vorbereitende Lektüre: ‹Naturell und Temperament›, Kapitel
    1-6, bis Seite 208.
  • Geeignet für Studierende in den Semestern 1 und 2 und Interessierte.
  • Tagesseminar: Samstag, 17. November 2018
  • Seminarzeit: 9.00-12.00 und 13.00-16.00 Uhr
  • Seminarleiterin: Nicole Renevey, dipl. Psychophysiognomin CHA
  • Seminargeld: CHF 280.00** / StudentInnen CHA gratis
  • Veranstaltungsort: Carl-Huter-Akademie, Ohm-Str. 14, 8050 Zürich

134 Der Ausdruck der Ohren

Die Sprache der Augen

Lehr- und Übungsseminar zum Ausdruck der Ohren als Wahrnehmungsorgan für Sprache, Töne und Geräusche. Wer ist ängstlich, wer wagemutig? Wer hört auf Wohlwollendes und Menschenfreundliches? Wer lässt sich leicht von Destruktivem und Aggressivem beeinfl ussen? Wie erkennt man Widerspruchsfreude und Kritiklust, wie geistige Auseinandersetzungsfreude, wie den Verbesserungsdrang? Anhand von Bildern wird die Anwendung der Huter’schen Psychophysiognomik mit dem Fokus auf den Ausdruck der Ohren und die individuelle, oft unbewusste Verhaltensweise besprochen, geübt und vertieft.

  • Vorbereitende Lektüre: ‹Gesichter sprechen› 2. Auflage, S. 467-506.
  • Geeignet für Studierende in den Semestern 1 bis 6 und Interessierte.
  • Tagesseminar: Samstag, 12. Januar 2019
  • Seminarzeit: 9.00-12.00 und 13.00-16.00 Uhr
  • Seminarleiterin: Maria Amsler, dipl. Psychophysiognomin CHA
  • Seminargeld: CHF 280.00** / StudentInnen CHA gratis
  • Veranstaltungsort: Carl-Huter-Akademie, Ohm-Str. 14, 8050 Zürich

140 Die Physiognomik von Kopf und Gesicht

Die Physiognomik von Kopf und Gesicht

Lehr- und Übungsseminar zur Physiognomik der Innerlichkeit und Äußerlichkeit – Impulsivität und Spontaneität – Gesichtsproportionen – Verstand, Gefühle und Wille – Korrespondenzachsen. Anhand von Bildern werden die vorherrschenden Kopf- und Gesichtsproportionen vertieft und geübt sowie die Korrespondenzachsen (auch an Anwesenden) studiert und besprochen.

  • Vorbereitende Lektüre: ‹Die Physiognomik von Kopf und Gesicht›, S. 79-172.
  • Geeignet für Studierende in den Semestern 3 bis 6.
  • Tagesseminar: Samstag, 27. Oktober 2018
  • Seminarzeit: 9.00-12.00 und 13.00-16.00 Uhr
  • Seminarleiterin: Maria Amsler, dipl. Psychophysiognomin CHA
  • Seminargeld: CHF 280.00** / StudentInnen CHA gratis
  • Veranstaltungsort: Carl-Huter-Akademie, Ohm-Str. 14, 8050 Zürich

141 Der Ausdruck der Stirn

Der Ausdruck der Stirn

Lehr- und Übungsseminar zur Physiognomik von Kopfausdrucksregionen mit Fokus Ausdruck der Stirn. Anhand von Bild- und Videobeispielen wird die Physiognomik der Kopf- und Stirnproportionen, die Stirnregionen, der Ausdruck von Denkfähigkeiten und Denkarten erklärt, geübt und besprochen.

  • Vorbereitende Lektüre: ‹Die Physiognomik von Kopf und Gesicht›, S. 173-212.
  • Geeignet für Studierende in den Semestern 3 bis 6.
  • Tagesseminar: Samstag, 19. Januar 2019
  • Seminarzeit: 9.00-12.00 und 13.00-16.00 Uhr
  • Seminarleiterin: Nicole Renevey, dipl. Psychophysiognomin CHA
  • Seminargeld: CHF 280.00** / StudentInnen CHA gratis
  • Veranstaltungsort: Carl-Huter-Akademie, Ohm-Str. 14, 8050 Zürich

142 Der Ausdruck der Gesamtpersönlichkeit

Der Ausdruck der Gesamtpersönlichkeit
© lassedesignen

Lehr- und Übungsseminar zur psychophysiognomischen Persönlichkeitsanalyse bzw. Gesamtbeurteilung. Das Beobachten, in Beziehung zueinander setzen, Verbinden, in Worte fassen und Verstehen von psychophysiognomischen Ausdrucksmerkmalen stehen im Mittelpunkt des Seminars. Anhand von Persönlichkeitsstudien üben wir die Persönlichkeitsbeschreibung, nähern wir uns ausgehend vom Allgemeinmenschlichen, Gesamt- und Teiltypischen dem Individuellen, dem Erkennen von individuellen Persönlichkeitseigenschaften, Denkarten, von persönlichkeitstypischen Leistungs- und Kontakteigenschaften, individuellen Wahrnehmungseigenschaften und Bedürfnissen.

  • Vorbereitende Lektüre: ‹Lehrbuch der Menschenkenntnis›, 3. Aufl age, Kapitel 12 ‹Körper, Kopf und Gesicht› und Kapitel 13 ‹Die Huter’sche Neuphrenologie› bis Ende des Unterkapitels ‹Ausdruck der Stirn›, S. 229-276.
  • Geeignet für Studierende in den Semestern 3 bis 6 und als Weiterbildung.
  • Tagesseminar: Samstag, 1. Dezember 2018
  • Seminarzeit: 9.00-12.00 und 13.00-16.00 Uhr
  • Seminarleiterin: Nicole Renevey, dipl. Psychophysiognomin CHA
  • Seminargeld: CHF 280.00** / StudentInnen CHA gratis
  • Veranstaltungsort: Carl-Huter-Akademie, Ohm-Str. 14, 8050 Zürich

153 Kallisophie

Was ist Kallisophie? Erläuterungen mit vielen praktischen physiognomischen Studien und Kulturvergleichen.

  • Geeignet für Studierende in den Semestern 1 bis 6 und als Weiterbildung.
  • Tagesseminar: Samstag, 8. Dezember 2018
  • Seminarzeit: 9.00-12.00 und 13.00-16.00 Uhr
  • Seminarleiterin: Fritz Aerni, Autor und Verleger
  • Seminargeld: CHF 280.00** / StudentInnen CHA gratis
  • Veranstaltungsort: Carl-Huter-Akademie, Ohm-Str. 14, 8050 Zürich

154/1 Narzissten, Histrionische, Paranoide, Dissoziale und emotional Instabile

Wesen und Ausdruck dieser Persönlichkeitsstörungen. Wie wirken sich diese Persönlichkeitsstörungen aus auf das Verhalten in Beruf, Partnerschaft und Familie? Finden sich Menschen mit Persönlichkeitsstörungen in bestimmten berufl ichen und gesellschaftlichen Positionen gehäuft?

  • Geeignet für Interessierte, für Studierende in den Semestern 1 bis 6 und als Weiterbildung.
  • Tagesseminar: Samstag, 20. Oktober 2018
  • Seminarzeit: 9.00-13.00 Uhr
  • Seminarleiter: Fritz Aerni, Autor und Verleger
  • Seminargeld: CHF 280.00** / StudentInnen CHA gratis
  • Veranstaltungsort: Carl-Huter-Akademie, Ohm-Str. 14, 8050 Zürich

154/2 Ängstliche, zwanghafte, abhängige, schizoide und passiv-aggressive Persönlichkeitsstörungen

Wesen und Ausdruck dieser Persönlichkeitsstörungen. Wie wirken sich diese Persönlichkeitsstörungen aus auf das Verhalten in Beruf, Partnerschaft und Familie? Finden sich Menschen mit Persönlichkeitsstörungen in bestimmten berufl ichen und gesellschaftlichen Positionen gehäuft?

  • Geeignet für Interessierte, für Studierende in den Semestern 1 bis 6 und als Weiterbildung.
  • Tagesseminar: Samstag, 23. Februar 2019
  • Seminarzeit: 9.00-13.00 Uhr
  • Seminarleiter: Fritz Aerni, Autor und Verleger
  • Seminargeld: CHF 280.00** / StudentInnen CHA gratis
  • Veranstaltungsort: Carl-Huter-Akademie, Ohm-Str. 14, 8050 Zürich

154/3 Depressionen, bipolare Störungen, Schizophrenien, Suchtstörungen und Essstörungen

Wesen und Ausdruck dieser psychiatrischen Störungen. Wie wirken sich diese Störungen aus auf das Verhalten in Beruf, Partnerschaft und Familie?

  • Geeignet für Interessierte, für Studierende in den Semestern 1 bis 6 und als Weiterbildung.
  • Tagesseminar: Samstag, 9. März 2019
  • Seminarzeit: 9.00-13.00 Uhr
  • Seminarleiterin: Nicole Renevey, Nicole Renevey, dipl. Psychophysiognomin CHA
  • Seminargeld: CHF 280.00** / StudentInnen CHA gratis
  • Veranstaltungsort: Carl-Huter-Akademie, Ohm-Str. 14, 8050 Zürich

155 Unbewusst, verdrängt, vergessen und voll bewusst

Was lehrten Freud, Jung, Adler, Szondi, die aktuelle Neuropsychologie und andere über den Ausdruck, also die physiognomische Erkennbarkeit unbewusster Strebungen und Verhaltensantriebe?
Die Ausdruckssprache des Unbewussten. Die Physiognomik des Unbewussten. Welche Rolle spielen unbewusste Prozesse in Beruf, Partnerschaft und Familie?

  • Geeignet für Interessierte, für Studierende in den Semestern 1 bis 6 und als Weiterbildung.
  • Tagesseminar: Samstag, 3. November 2018
  • Seminarzeit: 9.00-13.00 Uhr
  • Seminarleiter: Fritz Aerni, Autor und Verleger
  • Seminargeld: CHF 280.00** / StudentInnen CHA gratis
  • Veranstaltungsort: Carl-Huter-Akademie, Ohm-Str. 14, 8050 Zürich

156 Psychophysiognomik von Verbrechern

Beruf und Verbrechen. Die Physiognomie von Dieben, Räubern, Betrügern, Fälschern, Gewalttätern und sonstigen Wirtschaftskriminellen.

  • Geeignet für Interessierte, für Studierende in den Semestern 1 bis 6 und als Weiterbildung.
  • Tagesseminar: Samstag, 26. Januar 2019
  • Seminarzeit: 9.00-13.00 Uhr
  • Seminarleiter: Fritz Aerni, Autor und Verleger
  • Seminargeld: CHF 280.00** / StudentInnen CHA gratis
  • Veranstaltungsort: Carl-Huter-Akademie, Ohm-Str. 14, 8050 Zürich

Anmeldeformular

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

** CHB-Mitglieder, Studenten Uni/FH mit Legi und Lehrlinge: CHF 240.00. (Legi bitte
am Kurstag vorweisen.)