carl-huter.ch

Psychophysiognomik und Kallisophie

Carl-Huter-Verlag


Carl-Huter-Verlag GmbH

Porträtfotos

Fritz Aerni

Der Carl-Huter-Verlag wurde 1982 durch Fritz Aerni gegründet. Der Verlag firmierte anfangs unter dem Namen Kalos-Verlag. Seit 1998 hat er die Rechtsform einer GmbH.

Der Carl-Huter-Verlag gibt die Werke von Carl Huter, Werke zur Huter'schen Psychophysiognomik und Kallisophie sowie Werke, die mit den Werken von Carl Huter in einem Zusammenhang stehen, heraus.

Der Carl-Huter-Verlag arbeitet mit der Carl-Huter-Akademie und dem Carl-Huter-Institut zusammen.

Verlagsprospekt (PDF)

Geschichtliches: Dr. Kurt Wagner, Breslau, führte bis 1934 als mit Amandus Kupfer gleichberechtigter Käufer den Verlagsnamen "Carl-Huter-Verlag eGmbH" mit Sitz in Breslau und Leipzig. Als Jude konnte er seine Verlagsunternehmung nach 1933 nicht mehr weiterführen. Er wurde 1942 in das KZ Sobibor verschleppt, wo er wohl umgebracht wurde. Nach Kurt Wagner konnte niemand rechtsverbindlich und entsprechend handelsrechtlich eingetragen den Namen "Carl-Huter-Verlag" verwenden außer eben der jetzige Carl-Huter-Verlag, der sowohl in Deutschland wie auch in der Schweiz eingetragen und Mitglied im Börsenverein des deutschen Buchhandels bzw. dem Schweizerischen Buchhänder- und  Verlegerverband SBVV ist.

Fritz Aerni

Fritz Aerni

Verlagsgründer und Verlagsleiter
Herausgeber der Werke von Carl Huter
Autor eigener Werke

 

Konrad Aerni

Konrad Aerni

Produktion und Vertrieb
Abonnentenverwaltung
Webmaster und Informatik

 

Elisabeth Aerni

Elisabeth Aerni

Verwaltung und Bildbeschaffung

 

 

Maria Amsler

Maria Amsler

Recherchen und Archivierung

 

Antonia Aerni

Antonia Aerni Kabashaj

Lektorat und Marketing

 

Amanda Aerni

Amanda Aerni

Lektorat

 

Carl-Huter-Verlag, Ohm-Str. 14, 8050 Zürich, Telefon +41 44 311 74 71, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!